Seminare für Schulklassen als Vor-Ort-Seminare direkt in der Schule

Schulklassen dürfen bis Ende Januar 2021 nicht zu uns kommen - aber wir dürfen zu euch kommen!

Auch kurz vor dem Start ins neue Schuljahr ist auf der Seite des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus weiterhin zu lesen, dass mehrtägige Schüler*innenfahrten (ausgenommen Berufsorientierungsmaßnahmen) ausgesetzt bleiben sollen. Wir finden: Unsere Bildungsangebote bieten Kindern und Jugendlichen die Chance, endlich wieder Gemeinschaft zu erleben und die Erfahrungen der Krise aufzuarbeiten, gemeinsam und mit qualifizierten Pädagog*innen. Junge Menschen sehnen sich nach Gruppenprozessen – auch im Coronaherbst. Bildung ist mehr als Zahlen, Daten und Fakten.

Daher bietet die Jugendbildungsstätte Windberg alle Seminare für Schule und Klassen auch als Vor-Ort-Seminare direkt an der Schule an. Alle interessierten Lehrerinnen und Lehrer können sich unter der Telefonnummer 09422-824-200 gerne persönlich beraten lassen. Aktuell sind noch viele Termine möglich. Näheres auch auf der Homepage der Jugendbildungsstätte, dort gibt es auch eine Online-Buchungsanfrage.

Das Seminarangebot

Zur Unterstützung des Lehr- und Bildungsauftrages bietet die JuBi verschiedenste multisensorische und erlebnispädagogische Seminarangebote für die Schule bzw. Klasse ab der zweiten Jahrgangsstufe sowie Fortbildungsangebote für Lehrkräfte und andere Multiplikator/innen an. Darauf legen wir Wert:

  • Gruppendynamische Prozesse in Klassen/Gruppen wahrnehmen, entwickeln und fördern
  • Problemlagen in der Klasse erkennen, aufzeigen und bewältigen
  • Ganzheitliche Bearbeitung von Blockaden und Konflikten
  • Persönlichkeitsbildende Elemente
  • Eigenständigkeit und Verantwortungsübernahme der Jugendlichen stärken
  • Wichtige Erfahrungen multisensorisch vermitteln

 

Informationen

Jugendbildungsstätte Windberg – Umweltstation
Pfarrplatz 22
94336 Windberg
Telefon: 09422-824-200
www.jugendbildungsstaette-windberg.de