Digital ist alles?!

Jugendbildungsstättentreffen 2018 in Gauting

Vom 26. Bis 28. September 2018 trafen sich rund 35 Mitarbeitende zu Ihrer traditionellen Fachtagung, dieses Mal unter dem Motto:

Digital ist alles!? Neue Formen der Meinungsbildung. Damit wurde eine Verknüpfung geschaffen zwischen den Aufgaben der Politischen Bildung und den Lebenswelten der Jugendlichen. Als Referent_in konnten u.a. Günther Anfang und Anna Grebe gewonnen werden, die mit sehr pointierten und anschaulichen Vorträgen das Thema beleuchteten. Die Nutzung der digitalen Medien wurden dann arbeitsplatzspezifisch weiterbearbeitet: während sich die podagrischen Mitarbeiter_innen mit Fragen des Einsatzes in der Bildungsarbeit beschäftigten, wurden im Kollegenkreis der Hauswirtschaftsleitungen die Veränderungen in der Mitarbeiterkommunikation beleuchtet. Den Abschluss bildete ein sogenanntes „Förderkarussell“, wo die jeweiligen Referenten_innen aus der Geschäftsstelle des BJR ihre Förderprogramme vorstellten und diskutierten.