Neuer Europa-Themenraum im Aktionszentrum Benediktbeuern

Die Europawahl steht vor der Tür. Seit Wochen gestalten Zeitungen Sonderseiten und Berichtsreihen zu Europa und der EU. Auch Radio- und Fernsehsender strahlen Sondersendungen mit europäischen Themen aus. Ebenso geht der Wahlkampf sowohl rhetorisch als auch visuell durch die wachsende Zahl an Wahlplakate so langsam in den Endspurt. Wir sind gespannt – gemeinsam oder einsam, quo vadis, Europa?

Das Aktionszentrum Benediktbeuern hat schon lange auch eine internationale und vor allem auch europäische Seite (z.B. durch die Mitgliedschaft bei Don Bosco Youth- Net (donboscoyouth.net). Genauso ist Citizenship Education ein wichtiger Bestandteil unser Bildungsarbeit. Daher haben wir die diesjährigen Europawahlen als Anlass genommen, Europa und die Europäische Union für junge Menschen erfahrbar zu machen. Daher haben wir einen Seit einen Europaraum eingerichtet, in dem sich seit Anfang Mai 2019 junge Menschen über Europa und die Europäische Union informieren können. Interaktiv kann man sich über Jugendpolitische Positionen der Parteien schlau machen und und am politischen Stammtisch aktuelle Themen diskutieren. Man kann sich aber auch beteiligen und Verbesserungswünsche für Europa und die Europäische Union tätigen. Bis zur U-18 Wahl zur Europawahl am 17. Mai wird auch explizit Werbung für diese gemacht und natürlich steht der Europaraum auch am Wahltag der U-18-Wahl selbst den jungen Wähler_innen als Informationsquelle bereit. Nach der Europawahl wird über die Ergebnisse der Wahl informiert und welche Auswirkungen vor allem für junge Menschen sie haben wird.

 

UPDATE: Europa hat bis zum Ende des Schuljahres einen festen Informationsort für junge Menschen bei uns im Haus! Natürlich sind auch externe Gruppen herzlich willkommen.

Informationen

Niklas Gregull | Referent für internationale Jugendarbeit

Jugendbildungsstätte Aktionszentrum
Don-Bosco-Str. 1
83671 Benediktbeuern
E-Mail: gregull@aktionszentrum.de
www.aktionszentrum.de
www.donboscovolunteers.de